Gästehäuser St. Marienthal

02899 Ostritz, Deutschland
Blick auf das Kloster vom Kalvarienberg aus

Blick auf das Kloster vom Kalvarienberg aus

Eingangsbereich des Gästehauses

Eingangsbereich des Gästehauses

Gästezimmer

Gästezimmer

Gesamtansicht des Klosters St. Marienthal

Gesamtansicht des Klosters St. Marienthal

Garten der Bibelpflanzen

Garten der Bibelpflanzen

Küche für Selbstversorger

Küche für Selbstversorger

Blick auf das Neißewehr  bei St. Marienthal

Blick auf das Neißewehr bei St. Marienthal

Multifunktional nutzbarer Raum

Multifunktional nutzbarer Raum

Herzlich willkommen in den Gästehäusern St. Marienthal, auf dem Gelände der seit 1234 ununterbrochen existierenden Zisterzienserinnenabtei Kloster St. Marienthal.

Als Ferien- oder Tagungsgast erleben Sie hier am Eingang des Neißetals wohltuende Ruhe und Spiritualität. Auch in unseren Gästezimmern spüren Sie die angenehme Atmosphäre St. Marienthals.

71 Schlafplätze
Selbstverpflegung / Vollverpflegung
ab 20 € pro Nacht

Ausstattung

Barrierefrei Beamer Garten Kamin Kapelle Klavier Meditationsraum Parkplätze Spielplatz Tischtennis Tischfussball W-Lan / Internet

Weitere Ausstattungsmerkmale

12 Tagungs- bzw. Gruppenräume, großer Tagungssaal (bis 300 Personen), Dolmetscheranlage, sämtliche moderne Tagungstechnik (Beamer, Leinwand etc.), E-Piano, Konzertflügel, kostenlose Parkplätze am Haus, kostenloser WLAN-Zugang, Probenräume für Musikgruppen und Chöre

Zimmer & Räume

Gesamt Anzahl
Schlafplätze71
Zimmer45
Zimmer Anzahl
1-Bett-Zimmer19
2-Bett-Zimmer26
Mehr-Bett-Zimmer2
Weitere RäumeAnzahl
Gruppenräume 12

Alle Gästezimmer in denkmalgeschützten Gebäuden mit Dusche und WC, Schreibtisch, Telefon, Kleiderschränken und kostenlosem Wlan-Zugang.

4 Einzelzimmer und 7 Doppelzimmer haben gehobenen Drei-Sterne-Standard (nach Dehoga); d.h. unter anderem: mit Fernseher, Fön, Kofferablage, diversen Badutensilien (Shampoo etc.).

Besonderheiten

Das Zisterzienserinnenkloster St. Marienthal ist ein Denkmal von nationaler Bedeutung. Derzeit leben und arbeiten hier 10 Ordensschwestern. Das Kloster ist vermutlich das am Besten sanierte Zisterzienserkloster in Europa. Es liegt unmittelbar an der Neiße am Rand des 890 ha großen Klosterwaldes.

Besondere Serviceleistungen

Organisation von Ausflügen entlang der VIA SACRA, nach Görlitz, zur Herrnhuter Brüdergemeine etc., Fahrradverleih, Spieleverleih, Kindergarten, Führungen über das Klostergelände, Führungen durch die Energie-ökologische Modellstadt Ostritz

Aktivitäten

Im Haus

Kicker, Tischtennisplatte, Billard, E-Piano, Konzertflügel, Spieleverleih (kostenlos), Kaminzimmer

Aussengelände

Klosterkirche, Klostermarkt und Klosterschenke auf dem Gelände, Walderlebnispfad, Kinderspielplatz,  Wasserkraftanlage und historisches Sägewerk, Garten der Bibelpflanzen, Boule, Naturschutzstation mit Schau-Imkerei, östlichster Weinberg Deutschlands, Kalvarienberg

Ausflüge und Bildungsangebote

Entlang der VIA SACRA zu 20 sakralen Sehenswürdigkeiten im dt.-pl.-tsch. Dreiländereck: Heiliges Grab in Görlitz, Zittauer Fastentücher, Kloster und Burg Oybin etc.; Görlitzer Altstadt, Herrnhuter Brüdergemeine; Fahrradtouren entlang der Neiße,  Schlauchboottour im Neißetal, Tierpark Zittau, Görlitzer Zoo, Oldtimer Parkeisenbahn (Görlitz),  Naturkundemuseum Görlitz, Rodelbahn Oberoderwitz (Sommer & Winter), Berzdorfer See (1.000 ha groß, 8km entfernt);  Schmetterlingshaus Jonsdorf ;Trixi Park (Waldstrandbad & Freizeitbad); Zittauer Gebirge und Isergebirge.

Preisinformationen

ab 20 € pro Nacht
Zur Merkliste hinzufügen
Gästehäuser St. Marienthal
Marienthal 10
02899 Ostritz
Deutschland

035823 - 77-0info@ibz-marienthal.dewww.ibz-marienthal.de

Buchungsanfrage: Gästehäuser St. Marienthal

» Zur Datenschutzerklärung
* = Plichtfelder